Ein Bild Mama und Tochter

Über Mich


Hallo ihr Lieben,

 
mein Name ist Mariia, ich bin verheiratet und habe zwei liebe Töchter. 
Meine kleine Tochter ist als Frühchen zur Welt gekommen und während der Zeit, die wir im Krankenhaus verbracht haben, habe ich mich immer über die Sachen gefreut, welche jemand für die Frühchen genäht hat. Es war mir ein großes Bedürfnis, als meine Tochter groß genug war, dass sie Kleidung  tragen konnte. Nach ein paar Monaten zu Hause habe ich überlegt, ob ich auch etwas Schönes für meine Tochter nähen könnte. So hat alles begonnen. Als großes Dankeschön an die Ärzte und Schwestern im Krankenhaus nähe ich auch Frühchenkleidung und bringe diese zur Frühchenstation K3/K4 ins Krankenhaus nach Paderborn, damit sich auch andere Eltern freuen, wenn Ihre kleinen Mäuse schöne Kleidung tragen können. 
Ich finde Handarbeit sehr toll und schaue mir auch gern Werke von anderen Leuten an, besonders Kleidung. Seit dem Jahr 2018 nähe ich sehr viel und probiere sehr gern neue Sachen aus. Jetzt möchte ich auch alle anderen Menschen mit meinen Sachen glücklich machen.
Deshalb habe ich im November 2020 mein Gewerbe angemeldet.
Ich freue mich für Euch schöne Sachen nähen zu können.

Vielen Dank, dass Ihr da seid. 

Eure Mariia